Hauptdarsteller gesucht




Wirtschaft soll nachhaltig werden. Doch Nachhaltigkeit gelingt nur, wenn Unternehmer radikal umdenken. Weg vom Produktentwickler hin zum Problemlöser. Das gelingt mit einer ganzheitlichen Managementlehre, die Unternehmer und Selbständige zu Hauptdarstellern im Stück über eine enkeltaugliche Wirtschaft macht.




Mit dem Projekt Strategiewechsel und der enkeltauglichen Strategie präsentiert das Imdahl-Institut eine Managementlehre, die nicht Wachstum und Profit im Zielfokus hat, sondern gesellschaftlichen Wandel und Nachhaltigkeit. Die enkeltaugliche Strategie ist ein Werkzeug für Unternehmerinnen und Unternehmer, für Selbständige und Freiberufler, die mehr Freiheit und Unabhängigkeit wollen und die ihre Kreativität und Kompetenz gezielt zur Lösung drängender betrieblicher Probleme einsetzen und Protagonisten einer Wirtschafts-(R)Evolution werden möchten.

Wenn Sie als Unternehmerin oder Selbständiger Ihr Potenzial zum Nutzen Anderer weiter entwickeln und gezielt einen Beitrag zu einer lebensfreundlichen und ressourcenschonenden Ökonomie leisten wollen, wenn Sie Dialog, Kooperation und Synergie an die Stelle von Kampf, Mangeldenken und Verdrängung setzen wollen, wenn Sie die Köpfe und Herzen und damit Loyalität und Engagement Ihrer Mitarbeiter gewinnen und die Anziehungskraft Ihres Unternehmens steigern wollen, wenn Sie Ihre Kreativität und Innovationen in den Dienst der Menschen, ihrer Gemeinschaften und der Natur stellen wollen, dann sind Sie beim Strategiewechsel ganz herzlich eingeladen. Besuchen Sie einen der nächsten Strategieabende und erleben Sie, wie die enkeltaugliche Strategie in der Praxis funktioniert.

empty